Das Mikrofon ist ein Hardware-Gerät, das sich flexibel einsetzen lässt. Beim Online-Computer-Spielen nutzen es viele Menschen, um mit anderen Spielern auf der ganzen Welt zu kommunizieren. Bei der Internet-Telefonie wird es auch für die Kommunikation genutzt, während es im Büro häufig als Eingabegerät verwendet werden kann, das Tastatur und Maus zumindest teilweise ersetzt.

Moderne Mikrofone kann man mittlerweile sogar als drahtlose Modelle erwerben. Hierbei befindet sich am Mikrofon, das man in der Regel am Kopf trägt, ein Sender, der die Signale an einen Empfänger sendet, der an den Rechner angeschlossen wird. Die Qualität der Übertragung steht der Variante mit Kabel heutzutage in nichts mehr nach.

Interessant ist sicherlich auch die Reichweite der Funkübertragung. Diese wird stetig erhöht, sodass man bei den üblichen Anwendungen wohl kaum an die technischen Grenzen gelangt. Diese stellt sich als besonders praktisch dar, denn man kann ein drahtloses Mikrofon somit im ganzen Haus oder im ganzen Büro nutzen, während man gleichzeitig etwas anderes ausführt. Man ist also nicht an den Computerstandort gebunden. Bild: ©Maclatz  / pixelio.de